Antarktis Stadt
 
Samstag, 15. März 2008



ich hab echt nicht mehr die energie, wie früher weblog zu schreiben, oder wie andere es heute noch tun. wenn ich manche blogs lese, dann denke ich: schluss, aus, ende, das war's, das krieg ich nie ähnlich interessant und gut hin, also lass es lieber bleiben. kapitel abhaken. die fünf oder so freundschaften als geschenk mitnehmen, die sich daraus ergeben haben und dann ist auch gut.

... Link


Sonntag, 9. März 2008



ich mag ja paris im regen sehr, weil sich die neonlichter dann so schön in den strassen spiegeln. überhaupt scheinen mir die die hier schöner als in deutschen städten zu sein, die neonschriftzüge der bars und geschäfte.

... Link


Mittwoch, 5. März 2008



playlist

die musikauswahl der letzten tage:

  • the drugs don't work - the verve
  • verdi: requiem - solti, price, baker, chicago symphony orchestra&choir u.a.
  • back to black - amy winehouse
  • j'ai demandé à la lune - indochine
  • cupidon s'en fout - georges brassens

( www.seeqpod.com für die seeqpodnutzer unter uns)

mann, bin ich konventionell in meiner auswahl von liebeskummermusik... fehlt nur noch, dass ich mir i will survive anhöre oder strong enough oder andere unsägliche durchhalteparolensongs. kommt dann in der nächsten phase.

... Link


Samstag, 1. März 2008



... Link





Alles ist denen gut, die wissen, dass alles gut ist. (Dostojevski - Böse Geister)

nur weiss ich das im moment sowas von überhaupt nicht. nicht mehr. noch nicht wieder.

fühlt sich an wie ein besuch in der vergangenheit, sich hier anzumelden und etwas zu schreiben. soviel, zuviel hat sich geändert, um einfach wieder anzufangen, einfach weiterzuschreiben, als sei mein leben noch das gleiche wie in den jahren, die ich hier verbracht habe. entschuldigung für die drastische und dramatische stimmung, obwohl, nein, doch nicht entschuldigung dafür. ist schliesslich auch alles drastisch und dramatisch.

... Link


Sonntag, 23. Dezember 2007



kann ich ja auch mal mitteilen, dass ich einfach keinen rechner habe im moment und in der arbeit keine musse zum bloggen. kommt also vielleicht wieder, aber nicht vor märz. schöne zeit solange.

... Link


Montag, 29. Oktober 2007



at your earliest convenience

... Link


 
 5723 tage online
letzte änderung: 19.06.08 18:50
sie sind nicht angemeldet ... anmelden
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Juni
soweit der plan mit diesem...
soweit der plan mit diesem allerrührendsten aller lieder das bloggerleben zu beenden. ist jetzt der dringenden drang dazwischengekommen ("der dringende drang", sollte ich mal einen roman schreiben, der so heisst; oder so). satzzeichenverwirrung. auf jeden fall wollte ich mitteilen, dass ich dieses wochenende in berlin gedenke, mich aber sowas von...
by lmd78 (19.06.08 18:50)
to the end
by lmd78 (13.06.08 12:17)

by lmd78 (20.04.08 12:46)
wenn der kater sich langsam...
wenn der kater sich langsam verabschiedet, immer dieser heisshunger nach pizza. so stell ich mir die gelüste schwangerer frauen vor.
by lmd78 (15.04.08 12:10)
motto der woche:
von trauer zu trotz.
by lmd78 (10.04.08 09:27)
les chansons d'amour - christophe...
by lmd78 (08.04.08 09:45)




RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher